Wie funktioniert Ursachendiagnostik NLS?

Die Behandlung mit einem NLS-System ist vergleichbar mit einem MRT (Magnetresonanztomograph). Das NLS-System erkennt die Zustände in Ihrem Organismus und stellt diese visuell dar. Direkt im Anschluss findet eine individuelle Frequenz-Therapie statt. Wir unterstützen dies zusätzlich mit unserer Symbol-Aura-Chirurgie. Vielfach hat es sich gezeigt, dass eine Trager-Behandlung eine ideale Ergänzung zur NLS-Therapie darstellt. Im Körper abgespeicherte Blockierungen können sehr tief und nachhaltig gelöst werden.

Besprechen Sie mit uns Ihr Anliegen. Vielfach ist mehr möglich als man denkt und nicht immer ist eine Operation nötig. Wir weisen jedoch auch darauf hin, dass wir keine ärztlichen Diagnosen stellen und empfehlen, die Ergebnisse mit Ihrem Arzt zu besprechen, so dass für Sie ein optimierter und koordinierter Therapieablauf erfolgen kann. Eine mittels NLS-System erhobene Analyse stellt keinen Ersatz zu einer ärztlichen Untersuchung oder Abklärung dar. 

Screenshot (7).png
Screenshot (3).png
Screenshot (11).png